Windows 365
zurück zur Übersicht

Windows 365

Thema: Microsoft Trends
Datum: 03.08.21
KommentareLikes 0

Maurice Grassee

Windows 365 - der neue Cloud-PC

Auf der jüngsten Partnerkonferenz Inspire hat Microsoft mit Windows 365 eine neue Computer-Kategorie vorgestellt – nicht zu verwechseln mit Microsoft 365.
Mit dem neuen “Cloud-PC” reagiert Microsoft auf die Veränderungen der Arbeitswelt und die neue Art der Zusammenarbeit. So scheinen die Höhepunkte der Pandemie zwar überstanden, die neu geschaffenen Arbeitsläufe und virtuelle Zusammenarbeit werden uns jedoch auch nach der Pandemie noch stark begleiten. Mitarbeiter wollen standort- und geräteunabhängig auf die notwendigen Unternehmensdaten zugreifen, um effizient zu arbeiten.

Windows 365 – ab sofort nutzbar, auf jedem Gerät

Windows 365 ist ab sofort nutzbar und richtet sich sowohl an alle Enterprise-, als auch an Businesskunden und dort insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen, die keine Kapazitäten haben, um ein Team für die Bereitstellung und Aktualisierung von Firmengeräten abzustellen. Denn mit Windows 365 werden nicht nur das Betriebssystem inklusive aller Anwendungen und Einstellungen in die Microsoft Cloud verlagert, sondern stets aktuelle Sicherheitseinstellungen gegen die steigende Bedrohung durch Cyberangriffe. Auch können Sie selbst entscheiden, ob Sie Windows 10 oder Windows 11 nutzen möchten.

Doch was bedeutet das konkret?

Dank Windows 365 benötigen Sie keine stationäre Hardware mehr, sondern nur noch Ihre Zugangsdaten und können mit diesen über die handelsüblichen Browser auf Ihren persönlichen Arbeitsbereich zugreifen – egal von wo, egal von welchem Gerät aus. Um gleichzeitig die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, wird hier das Zero-Trust-Prinzip angewendet, welches Sie zu einer mehrfachen Authentifizierung auffordert und Ihnen Just-in-Time-Berechtigungen gewährt.
Somit können Sie sich von aufwendigen logistischen Herausforderungen verabschieden, die z.B. mit der kurzfristigen oder nur vorübergehenden Provisionierung und Bereitstellung von Firmenhardware einher geht.

So einfach war’s noch nie

Dank der cloudbasierten Lösung benötigen Sie keinen Speicherplatz auf den von Ihnen genutzten Geräten. Zusätzlich müssen sich Ihre Geräte keinen aufwendigen Updates unterziehen oder über einen VPN an das Firmennetzwerk gekoppelt werden.
Auch Azure oder Microsoft 365 Lizenzen sind nicht zwingend notwendig. Abgerechnet wird ganz einfach monatlich pro Cloud-PC. Bei Bedarf ist diese Lösung auch flexibel und einfach skalierbar.

Schauen Sie sich gerne das Video zu Windows 365 an, um weitere Eindrücke dieser cleveren Lösung zu erhalten.
Sie haben weitergehenden Fragen oder möchten auch in Ihrem Unternehmen einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Lösungen etablieren? Dann sind wir der Partner an Ihrer Seite!
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Microsoft 365
Produktiv, sicher und weltweit – nutzen Sie die innovativen, identitätsbasierten und intelligenten Services eines Business Workplaces mit unseren Microsoft-Lösungen.
Windows 11
Windows 11 ist da. Und mit dem neuen Betriebssystem gehen auch viele Neuerungen einher. Wir zeigen Ihnen, was Sie über das neue Windows wissen müssen.
Roderik Bojanowski
Marktthemenmanager Microsoft 365