Microsoft 365
zurück zur Übersicht

Microsoft 365 Escape Games

Thema: Microsoft Trends
Datum: 19.05.21
KommentareLikes 0

Alina Meyerdierks

MS Escape Games: Vom Final Clouddown und anderen M365 Missionen

Der Final Clouddown tickt unablässig. Beim Landeanflug durch das Officeportal ist euch Champions schon aufgefallen, dass MS Shareturn mit einer opulenten Startlandschaft daherkommt. Ehrlicherweise war das auf den ersten Blick etwas überfordernd, es hilft aber nichts! Um die Hinweise für den Code zu sammeln, müsst ihr euch beeilen. Vielleicht lohnt sich ein Blick in die Releasekrater?
Auszug aus dem Escape Game “The Final Clouddown” im Rahmen einer Microsoft Sharepoint Online Einführung

Einige von Ihnen kennen sie sicher: die Escape oder auch Exit Games bei denen eine Gruppe aus Spielern Hinweise sammeln und Rätsel lösen muss, um in einer bestimmten (und meistens recht knappen) Zeit ein Ziel zu erreichen. Beim dabei aufkommenden Nervenkitzel kann man schon einmal vergessen, dass es doch eigentlich nur ein Spiel ist…

M365 Gamification statt Schulungswahn

Spiele schaffen es, Menschen das Selbstvertrauen zu geben, ohne Angst vor dem Scheitern neue Dinge auszuprobieren. Spiele helfen uns dabei, ernsthafte Dinge leichter anzugehen, weil wir sie genießen und Freude an unseren Leistungen haben.“
Jake Orlowitz, Gründer Wikipedia

Warum also die Idee hinter den Escape Games nicht auf die M365 Welt projizieren? Denn gerade im Laufe von M365 Einführungen stellt sich häufig die Frage: und wie können wir unsere AnwenderInnen in Bezug auf M365 schulen?
Ein heikles Thema. Denn Schulungen allein bieten lediglich den Kontext zur Wissensübermittlung. Ob die AnwenderInnen nach einer Schulung tatsächlich auch mit M365 arbeiten KÖNNEN ist wiederum ein ganz anderer Schnack. Denn Können kann nur durch Üben ausgebildet werden. Hat man diese Differenzierung nicht auf dem Schirm, kann es schon einmal ärgerlich ineffizient und teuer werden. Denn im Worst Case hat man die AnwenderInnen „durchgeschult“, um anschließend festzustellen, dass zu wenig „hängen geblieben“ ist.
M365 Escape Games hingegen bieten einen Rahmen, in dem Wissen eben nur die halbe Miete ist und AnwenderInnen gemeinsam im Team einzelne Herausforderungen meistern müssen.

Wie kann man sich das nun vorstellen?
Das Spielfeld wird gebildetet durch Anwendungen aus der Welt von Microsoft 365 - vorrangig MS Teams, MS Portal, MS Sharepoint online, MS To-Do und den alten Bekannten Word, Excel und Powerpoint. Dort können überall Hinweise versteckt sein, die zur Lösung des Rätsels beitragen. Eingebettet ist die Hinweissuche immer in eine passende Storyline. Mit den M365 Escape Games bieten wir einen spielerischen Ansatz, der nicht nur ein Türöffner für Ihre virtuelle Zusammenarbeit sein kann, sondern auch der Begeisterung und Involviertheit auf Anwenderinnen-Seite Tür und Tor öffnet.

Unsere Devise: im Zuge eines virtuellen Escape Games gehen Sie in kleinen Teams gemeinsam auf ein konkretes Microsoft Abenteuer und sammeln wertvolle Erfahrungen, indem Sie mithilfe neu erlernter Skills rund um die Cloud, den modern Workplace und Microsoft 365 eine Herausforderung nach der nächsten meistern. Die gesammelten Erfahrungen können dann in einem Anschlussworkshop auf Ihren virtuellen Arbeitsalltag übertragen und Chancen, Fragen sowie Anregungen herausgearbeitet werden.

Chancen und Nebenwirkungen

Neben dem großen Mehrwert als virtuell zusammenarbeitende Gruppe spielerisch M365 Herausforderungen zu meistern, die auch im Arbeitsalltag „lauern“, besteht zudem der Vorteil, dass das Escape Game ideal in Verbindung mit einer Champions-Community, M365 Workshops sowie Schulungsinitiativen gesetzt werden kann. Auf diesem Wege durchgeführte M365 Einführungen haben die große Chance AnwenderInnen zu begeistern und die Akzeptanz für cloudbasiertes Arbeiten nachhaltig zu verankern.

Nebenwirkungen gibt es aber natürlich auch:
Einmal dem M365 Escape Game verfallen, werden Sie nie wieder auf reine Schulungen zurückgreifen wollen.


Microsoft 365
Produktiv, sicher und weltweit – nutzen Sie die innovativen, identitätsbasierten und intelligenten Services eines Business Workplaces mit unseren Microsoft-Lösungen.
Microsoft 365
"M365? Das bekomme ich in meinem Unternehmen doch nie durchgesetzt!"

Solche Sätze hören wir als IT-Dienstleister und -Berater immer wieder von unseren Kunden. Doch warum äußern Kunden diese Bedenken und wie können sie genommen werden?
Roderik Bojanowski
Marktthemenmanager Microsoft 365