Hybrid Work
zurück zur Übersicht

Hybrid Work - ein Modell mit Zukunft

Thema: Microsoft Trends
Datum: 22.02.21
KommentareLikes 0

Maurice

Hybrid Work - ein Modell mit Zukunft

In der Vergangenheit haben bereits viele Unternehmen die Notwendigkeit erkannt, ihre Arbeitsweisen an die modernen Gegebenheiten anzupassen.
Die aktuelle Situation hat jedoch auch den übrigen Unternehmen Potentiale und Vorzüge aufgezeigt, die das hybride Arbeiten in Zukunft zur Normalität werden lässt.
Viele Meetings lassen sich überraschend gut auch rein virtuell - und somit kostensparend - durchführen.

Auch haben Führungskräfte und Mitarbeiter die Vorteile des hybriden Arbeitens kennen und schätzen gelernt. Bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie hat diese digitale Transformation jedoch enorm an Tempo gewonnen und vielleicht auch Sie vor unerwartete Herausforderungen gestellt.

Keine ausreichende Vorbereitung für die Arbeit im Home-Office

Selbst Unternehmen, die bereits vorher entsprechende Arbeitsmodelle geboten haben, waren nicht darauf vorbereitet rein virtuell zusammen zu arbeiten.
Die Umstellungen für die Teamarbeit sowie die Veränderungen für Mitarbeiter sollten daher nicht unterschätzt werden.
Die meisten Unternehmen bereiten ihre Mitarbeiter im Normalfall sorgfältig auf die Arbeit im Home-Office vor. Dies kann unter normalen Umständen jedoch Monate, wenn nicht sogar Jahre, dauern!

Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass zwei Drittel der Führungskräfte nun von sich behaupten, nicht die notwendigen Fähigkeiten zu haben, um virtuelle Teams effektiv zu managen.

Fähigkeiten fördern für eine effektive Kollaboration

Jedoch wäre es vermessen zu verlangen, dass jede Führungskraft über Nacht zum IT-Experten werden muss.
Was es braucht ist ein offener Umgang mit fehlenden Kompetenzen in diesem Bereich – sowohl von den Führungskräften als auch von den Mitarbeitern!

Aufgrund der schnellen Einführung des Home-Office, konnten sich viele Anwender nur bedingt mit den neuen Anwendungen und Prozessen vertraut machen.
Dabei ist es gerade in der digitalen Kollaboration von enormer Bedeutung die vollen Potentiale der Anwendungen auszuschöpfen. So können durch eine effektive, digitale Kollaboration in Ihrem Unternehmen die Agilität gesteigert, Markteinführungszeiten verbessert und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter gewährleistet werden.

Virtuelle Kollaboration funktioniert – auch nach der Pandemie

Kürzlich kündigte Microsoft die neue Employee Experience Platform Microsoft Viva an, um auf diese nachhaltige digitale Transformation zu reagieren.
Damit soll hybrides Arbeiten zur Normalität und die Unternehmenskultur aufrechterhalten werden!

Hier erfahren Sie mehr über Microsoft Viva





Microsoft Service Adoption
Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven.
Sie profitieren von Microsoft 365, sobald Ihre Mitarbeiter davon profitieren – User Adoption weist den Weg!