zurück zur Übersicht

Workcafé

Thema: Perspektiven, Azubi-Alltag
Datum: 20.08.21
KommentareLikes 0

btc ag tobias

Tobias

Work Café und New Work?
Die Arbeitswelt hat einen ständigen Wandel, dazu zählt natürlich auch die Arbeitsorganisation und die Raumgestaltung der Gebäude.
Ein Teil der entwickelten Neugestaltung der Räume bei der BTC ist das Work Café. Aus einem Flur und einem Besprechungsraum, wurde eine Küche mit Bar,
eine Dialogecke und angenehmen Sitzgelegenheiten aus Hocker, Couches und weiteren Sitzmöglichkeiten. Dabei wird der Raum durch bunte Farben und viel
Licht belebt, auch die Atmosphäre wird durch zwei Teppichvarianten gemütlich gehalten.

Was nicht fehlen darf, ist natürlich die kostenlose Kaffeemaschine mit verschiedenen Kaffeemöglichkeiten oder die Teeauswahl, bei der man sich jedes Mal für einen neue Sorte entscheiden kann. Ein kleines Highlight ist der Wasserhahn, je nachdem in welche Richtung man ihn drückt und dreht, gibt er stilles, sprudelndes oder kochendes Wasser aus. Das Work Café dient also nicht
nur als Plauderecke mit Getränk, sondern auch als Möglichkeit für den agilen Austausch, als Dialograum für kleine Präsentation oder auch als Kreativraum für das eigenständige Arbeiten. Somit kann man seine Umgebung flexibel zu seiner Arbeit anpassen.