zurück zur Übersicht

Kommunikations Schulung

Thema: Veranstaltungen
Datum: 22.01.21
KommentareLikes 0

btc ag kontakt cynthia stein

Cynthia

Am Montag, den 18.01.2021 fand für den kompletten Jahrgang 2019 eine Kommunikation, Knigge & Co. – Schulung an. Normalerweise finden Schulungen vor Ort auf dem BTC AG – Campus statt. Durch die aktuelle Pandemie war dies so leider nicht möglich und so wurde uns Azubis/ Dualis mitgeteilt, dass die Schulung Remote stattfindet.

Für das Schulungsteam war dies eine komplett neue Erfahrung und wir sind sehr dankbar dafür, dass sie sich die Mühe gemacht haben, ein Konzept auszuarbeiten, um uns diese Schulung weiterhin anbieten zu können.

Zur Vorbereitung mussten wir uns Adobe Connect herunterladen und ein Dokument ausdrucken, auf denen wir unsere „Aha’s“ aufschreiben konnten – und schon waren wir bereit für das Abenteuer Remote Kommunikation, Knigge & Co. – Schulung.

Um 8:00 Uhr ging es los. Es begann damit, dass alle einmal Mikrofon und Kamera ausgetestet haben, damit alles so reibungslos wie möglich ablaufen konnte.

Als das erledigt war, ging es dann auch inhaltlich los – wir wurden in drei Gruppen eingeteilt, die jeweils zusammen an den verschiedenen Workshops teilnehmen.

Dazu gab es verschiedene Konferenz-Räume, in denen einer von dem Küchentisch-Talk-Team den Workshop geleitet hat. In den Workshops ging es um die vier Verhaltenstypen (DISG-Modell), Knigge, Kommunikation, Business Telefonate, Smalltalk sowie Fragetechniken. Es warteten viele Informationen auf uns, die mithilfe von kleinen Gruppenaufgaben vertieft wurden.

Gegen 16:00 Uhr haben wir uns alle nochmal im Haupt-Konferenzraum getroffen, für eine schöne Abschlussrunde. Wir konnten noch einmal zwei Dinge aufschreiben, die wir gelernt hatten und für wichtig empfunden haben.

Um ca. 16:30 Uhr wurde der Feierabend eingeleitet.

Wir bedanken uns nochmal recht herzlich bei Katrin, Silke und Alex vom Küchentisch-Talk-Team für den tollen Schulungstag! Kommunikation, Knigge & Co. war dank dieser netten und motivierten Menschen definitiv alles andere als öde. Auch trotz einiger kleiner technischer Probleme, wurde die Schulung super Remote durchgeführt.