zurück zur Übersicht

Bueromanagement

Thema: Azubi-Alltag, Perspektiven
Datum: 27.08.21
KommentareLikes 0

btc-ag-ansprechpartner-ausbildung-florian-boernsen

Florian

Was versteht man unter Büromanagement?
Im Großen und Ganzen die Organisation einer Büro-Umgebung. Dazu gehört unter anderem Terminplanung für Vorgesetzte, Kontakt zu Kund*innen, aber auch z. B. die Planung von Events oder Geschäftsreisen. Welche Aufgaben genau darunter fallen hängt auch vom jeweiligen Betrieb ab.

Welche Berufsmöglichkeiten ergeben sich daraus?
Es ergeben sich eine ganze Reihe von Berufsmöglichkeiten. Man kann später zum Beispiel im Einkauf tätig sein, im Vertrieb, oder in der Personalabteilung eines Unternehmens. Nach der Ausbildung kann man sich auch durch Weiterbildungen, wie zum Beispiel den IHK-Fachwirt, spezialisieren.

An was sollte ich Interesse haben?
Grundsätzlich sollte man einfach Spaß am Organisieren haben. Wenn man zum Beispiel immer gerne einen Überblick über seine Termine oder seine Finanzen hat und außerdem die Person ist, die für den Freundeskreis die gemeinsame Urlaubsreise plant, dann könnte Büromanagement etwas für einen sein. Außerdem muss man den Kontakt zu anderen Menschen mögen, da Kommunikation einen großen Teil des Berufs ausmacht.

Wie läuft die Ausbildung ab?
Die Ausbildung läuft dual ab. Das bedeutet, dass man einen Teil der Ausbildung im Betrieb verbringt, den anderen Teil in der Berufsschule. Im ersten Lehrjahr ist man zwei Mal die Woche in der Berufsschule, in dem zweiten und dritten Lehrjahr dann nur noch ein Mal die Woche.

Welche Aufgaben stehen in der Ausbildung an?
In der Ausbildung durchläuft man verschiedene Abteilungen, damit man möglichst viel von der BTC kennenlernen kann. Je nach Abteilung unterscheiden sich die Aufgaben auch zum Teil sehr. In manchen Abteilungen übernimmt man Assistenzaufgaben, wie zum Beispiel die Terminplanung oder das Bestellen von Produkten für Kolleg*innen, in anderen Abteilungen wiederum bearbeitet man eingegangene Bestellungen oder unterstützt dabei Angebote an Kund*innen zu formulieren. Die Aufgaben sind auf jeden Fall sehr vielfältig.

 

Weitere Informationen findest du hier.